Biergenuss am Donaufluss

Bierliebhaber kommen auf der Radtour von Passau nach Wien voll auf ihre Kosten. Zum Start kann man gleich das Bayrische Bier von drei Passauer Brauereien probieren. Um das beste zu ermitteln, hilft nur ein ausführlicher Vergleich:

Brauerei Hacklberg - Innstadtbrauerei Passau

Brauerei Hacklberg
großes Sortiment verschiedener Biertypen, 2012 prämiert
Innstadt Brauerei
Brautradition seit 1318, mit großem Sortiment verschiedener Biertypen

Löwenbrauerei Passau

Bayrische Löwenbrauerei Passau
großes Sortiment verschiedener Biertypen, 2012 prämiert

Direkt am Donau-Radweg gibt es lokale Brauereien, deren Bier Sie unbedingt probieren sollten, bodenständig, experimentell und eigenwillig. Aufgeführt sind sie in der Reihenfolge der Tour:

Thor-Bräu Ottensheim - Floriani-Bräu Wilherin

Ottensheim - Thor-Bräu Laska
Gasthofbrauerei mit vier verschiedenen Biersorten
Wilhering - Floriani-Bräu
Familienbrauerei und Gasthof mit vier verschiedenen Biersorten

Josef-Bräu Linz

Linz - Josef Stadtbräu
Brauerei, Szenebar, Restaurant und Biergarten

Adlerbräu Tulln - Biermanufaktor Korneuburg

Tulln - Adlerbräu


Gasthof und Kleinstbrauerei, naturtrübes Adlerbräu aus dem 250 l Sudkessel
Korneuburg - Biermanufaktur
Drei handwerkliche Biersorten vom ausgezeichneten Biersommelier

In Wien angekommen ist das überall präsente Ottakringer das Bier der Stadt. Seit 1837 wird es gebraut, probieren Sie die Sorten Helles, Gold Fassl Bio oder Zwickl rot.

Ottakringer Bier

Als Weltstadt hat Wien auch eine Vielzahl von Kleinbrauereien hervorgebracht, die mit Enthusiasmus und Sachverstand sich dem Thema Bier widmen. Hier eine Aufstellung ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

1516 Brewing Compagny 7 Stern Bräu
Kadlez Brauhaus Fischer Bräu
Medl Bräu Lichtenthaler Bräu
Salm Bräu Roter Hiasl
Wieden Bräu The Highlander
Zum Schwarzen Adler Xaver Brauerei