Stadtturm Enns

Radtour Passau-Wien - Stadtturm Enns

Seit Jahrtausenden war die Ennsmündung in die Donau ein beliebter Siedlungsplatz. So verwundert es nicht, dass nach den Römern sich hier auch Bajuwaren niederließen. 1216 erhielt der florierende Marktort Stadtrechte, die Urkunde ist erhalten und kann im Ennser Museum besichtigt werden.

Radtour Passau-Wien - Stadtturm Enns

1568, als Enns protestantisch war, weihten die Bürger den Stadtturm als Glocken-, Uhr- und Wachturm ein. Mit 60 m Höhe ist er das markante Wahrzeichen der Stadt, 157 Stufen bringen die Besucher auf die Galerie oberhalb der Turmuhr. Wer genau hinschaut, wird feststellen, das Stunden- und Minutenzeiger vertauscht sind, was daher rührt, dass der Stadtturm Enns lange nur einen Stundenzeiger hatte.

www.tse-enns.at

Stadtturm Enns - Aussicht
Stadtturm Enns - Hotel pixel im turm

Bis in die 30er Jahre gab es einen Thürmer, der auf Stadtbrände achtete, heute können Touristen in seinem Zimmer übernachten. Das Hotel pixel im turm bietet im Stadtturm Enns ein ganz einzigartiges Erlebnis.

www.turmhotel.at

Stadtturm Enns
 
Stadtturm Enns