Radtour im Burgenland - Karte
Auf einen Blick
  • Start / Ziel:
    Wien /Bratislava
  • Reisedauer:
    8 Tage / 7 Nächte
  • Radstrecke:
    ca. 250 km
  • Tagesetappen:
    zwischen 35 und 65 Radkilometer
  • Höhenprofil:
    Meist flach, selten kurze Steigungen.
  • Strecke:
    Meistens eigener, asphaltierter oder geschotterter Radweg, selten direkt an Nebenstraßen verlaufend.
  • Rücktransfer:
    Per Bus (optional) oder in Eigenregie per Bahn oder Tragflügelboot.
Essen & Trinken
Ob einfach oder raffiniert: die österreichische Küche ist vielseitig und einfallsreich. Und da es überall eine große Auswahl an Restaurants gibt, verzichten wir auf Halbpension. Ein Abendessen kostet ca. 10-20 € pro Person, natürlich geht es auch einfacher und exquisiter.

Radtour im Burgenland

Wien - Neusiedler See - Bratislava, 8 Tage ab 899 €

Die Reise

Radtour im Burgenland

Mediteranes Flair am Neusiedler See: sanfte Weinhügel, Salzlacken und Schilfgürtel prägen das Landschaftsbild. Ihr Blick schweift weit über die Puszta, mit 300 Sonnentagen im Jahr ist schönes Wetter so gut wie garantiert. Während diese Naturlandschaft UNESCO-Welterbe ist, warten Wien, Baden und Bratislava mit Kultur und Nachtleben auf. Diese Radtour im Burgenland ist für Jedermann bestens zu radeln, nur der Wind kann manchmal eine kleine Herausforderung sein. Lassen Sie sich Zeit, es gibt unterwegs Vieles zu entdecken und zu Genießen, denn hierin sind die Burgenländer ganz groß.

 
Radtour im Burgenland - Neusiedler See

1. Tag Anreise nach Wien
Schlendern Sie durch den Wiener 1. Bezirk, zwischen Hofburg und Stephansdom kommt schnell Urlaubsstimmung auf.

2. Tag Wien - Baden, ca. 45 km
Über Schönbrunn mit dem bekannten Schloss radeln Sie in die Biedermeierstadt Baden. Entspannen Sie doch in der Thermaltherme im Art Deco Stil.

3. Tag Baden - Rust/Mörbisch, ca. 55/60 km
Heute radeln Sie entlang des Leithagebirges durch die Weinberge zum Neusiedlersee. Sehenswert ist Eisenstadt mit Schloß Esterhazy.

4. Tag Ausflug nach Sopron, ca. 35/45 km
Entlang Europas westlichstem Steppensee geht es ins ungarische Ödenburg mit verwinkelten Gässchen und reizenden Plätzen.

5. Tag Rust/Mörbisch - Region Neusiedl, ca. 50 km
Mit dem Schiff setzen Sie nach Illmitz über. Der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel bezaubert mit Salzlacken, Feuchtwiesen, Hutweiden und einer reichen Vogelwelt.

6. Tag Region Neusiedl
Ein Tag zum Baden, Segeln, Surfen und Faulenzen. Wer es aktiver mag, radelt den Kirschblüten-Radweg am Fuße des Leithagebirges.

7. Tag Region Neusiedl - Bratislava, ca. 65 km
Die Radtour führt zurück zur Donau, besuchen Sie doch das Römermuseum in Petronell und das mittelalterliche Hainburg. Am Ende des Tages erwartet Sie die Slowakische Hauptstadt mit der Pressburg und einer wunderschönen Altstadt.

8. Tag Abreise
Nach dem Frühstück ist Ihre Radtour im Burgenland leider schon zuende. Optional können Sie einen Rücktransfer per Bus nach Wien buchen oder aber in Eigenregie mit dem Tragflügelboot zurück nach Wien fahren (ca. 1,5 h).

Radtour im Burgenland - Wien
 
 
Radtour im Burgenland - Bratislava
Info & buchen
Info & kommen

Info & buchen

Leistungen für "Radtour im Burgenland":

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel bis Bratislava,
    keine Begrenzung der Kofferzahl, max. 20 kg/Stück
  • Schifffahrt Mörbisch-Illmitz inkl. Rad
  • Reiseunterlagen mit Karten
  • GPS-Daten
  • 7-Tage Servicehotline
  • Kurtaxen sind vor Ort zu bezahlen
  • optional Mietrad
  • optional Rücktransfer per Kleinbus,
    nur samstags möglich,
    bitte bei Buchung angeben

Unterkunft:

  • Kategorie L:
    Ausgewählte Hotels auf internationalem 3*/4*-Niveau nach Hotelstars Union.

Mieträder:

  • Komfortable Unisex-Räder in verschiedenen Rahmenhöhen mit 7-Gang/Rücktritt und 24-Gang/Freilauf. Ausgestattet mit Schloss, Gepäcktasche und Pannenset. Auf Wunsch E-Bikes erhältlich.

Reisezeit 2023:

  • Anreise samstags vom 08.04. bis 07.10.
  • der Tag der Anreise bestimmt den Reisepreis

Preise:

Alle Preise gelten pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück.

  • 899 € Sparpreis
    08.04.-28.04. + 30.09.-07.10.
  • 959 € Grundpreis
    29.04.-26.05. + 09.09.-29.09.
  • 1039 € Saisonpreis
    27.05. - 08.09.
  • 300 € Einzelzimmerzuschlag
  • 100 € Mietrad
  • 240 € E-Bike
  •   69 € Rücktransfer per Kleinbus exkl. eigenes Rad
  • 125 € Rücktransfer per Kleinbus inkl. eigenes Rad
     
  •   70 € Zusatznacht in Wien im DZ inkl. Frühstück
  • 120 € Zusatznacht in Wien im EZ inkl. Frühstück
  •   80 € Zusatznacht in Bratislava im DZ inkl. Frühstück
    (Fr-So)
  • 145 € Zusatznacht in Bratislava im EZ inkl. Frühstück
    (Fr-So)
     
  • Buchungscode "Radtour im Burgenland":
    OE-WW-7L
  • So können Sie sparen

Ablauf einer Buchung

Die Reise
Info & kommen

Info & kommen

Anreise zur Radtour im Burgenland:

  • Parken in Wien:
    P&R Donaustadtbrücke, Kosten ab ca. 30 €/Woche. Weitere Informationen finden Sie in den Reiseunterlagen.

  • Anreise per Bahn nach Wien:
    Von Wien Hauptbahnhof mit der U1 direkt bis Kaisermühlen. Dauer ca. 12min.

  • Anreise Airport Wien:
    Sehr gute Verbindung von Schwechat mit S-Bahn und U1, Dauer ca. 40 min.
    Taxi Airport Schwechat - Wien Hotel: ca. 35 € bis 4 Personen
    Preis Bahn pro Person: ca. 7 €

  • Rücktransfer per Kleinbus, nur samstags möglich (optional):
    Abfahrt ca. 9 Uhr, Kosten 69 € exkl. eigener Räder / 125 € inkl. eigener Räder, muss zusammen mit der Reise gebucht werden.

Bestens betreut:

  • Wir sind während Ihrer Tour 7 Tage in der Woche von 8-8 für Sie erreichbar und helfen bei Problemen. Unsere Notfallnummer finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.

Die Reise
Info & buchen
Jetzt buchen

Dieses Reiseangebot buchen

siehe oben
siehe oben

Ich buche die Reise für mich und meine Mitreisenden:

* Diese Angabe wird benötigt

Sie erhalten umgehend eine Eingangsbestätigung.

URL: https://www.radtour-passau-wien.com/de/radtour-burgenland